Schlagwort-Archiv: wien

Vintage Fashion Mix

„Pink Vintage“ and „New Vintage“

Vintage Fashion MixVintage Fashion MixVintage Fashion MixMeiner Freundin July ist wieder mal ein Meisterwerk gelungen! Diesen braunen Rock habe ich in den tiefen der Kleiderschränke, meiner Mutter gefunden. Er war ursprünglich viel länger und auch breit ausgestellt, plus ein Mottenloch. July hat ihn gekürzt und an den Seiten enger genäht und schon wurde aus Vintage, „New Vintage“. Diesen pinken Pulli hab ich natürlich auch von meiner Mum und ist keine Ahnung wie alt, aber ich liebe ihn :-). Danke Mama!!!

Vintage Fashion

„Tel Aviv Beach 2010“

Vintage FashionVintage FashionVintage FashionVintage FashionIch wollte eigentlich nur einen schnellen Drink beim „Tel Aviv Beach 2010“ nehmen, habe mir meine absoluten „Lieblingsvintagesandalen“ angezogen, welche ich natürlich bei meiner Mama „geshoppt“ habe. Das krasse an diesen Schuhen ist, dass sie über 20 Jahre alt sind, aber so nicht aussehen, das nenne ich mal Qualität :D. Naja aus dem ursprünglich geplanten EINEN Drink wurden viel, viel mehr :-D. Wie hatten eine sexy DJane, coole neue Leute kennengelernt und teilweise gute Drinks, der „weiße Spritzer“ von meinem Kumpel Gunnar, schmeckte eher wie ein Soda mit Zitrone, aber er hat es trotzdem geschafft, etwas betrunken zu werden 😀

Fashion

„Vintage Tigers“

FashionIch war wieder mal im Kleiderschrank meiner Mama „shoppen“, ich muss gestehen, ich war mir zu Anfangs, bei meinem Tiger Shirt nicht ganz sicher, ob das „cool“ ist. Meine Freundin July meinte: „zieh es einfach an, und schau, ob du damit ausgelacht wirst :D.

Interview mit Paul Janke

Interview mit Paul Janke

Interview mit Paul Janke

Paul Janke feierte den Release seiner ersten Single „Say“ im Berliner Nachtclub „Felix mit Champagner und „Z“ Prominenz ;-). Für klatsch-tratsch.de traf ich ihn zum Interview: http://www.klatsch-tratsch.de/2015/09/08/paul-janke-ueber-seine-fette-single-und-warum-man-ein-dickes-fell-braucht/252344

Danke an mein Team:

Photos by: Alena Brieler

Haare: Otimba Hair Extensions Berlin

 

 

Weihnachten in Wien

Frohe Weihnachten, ganz viele Bussis aus Wien :-)

Weihnachten in Wien

Weihnachten in Wien

Weihnachten in Wien

Weihnachten in Wien

Weihnachten in Wien

Weihnachten in Wien

Weihnachten in Wien

Weihnachten in Wien

Hallo ihr Süßen, ich wünsche euch allen ein frohes Fest und besinnliche Feiertage. Ein großes Dankeschön an meinen Bruder, seine Freundin Didi und ihre Schwester für dieses großartige Fest! Dickes Bussi 🙂

Sternchen-Küsschen :-)

1062515_10153794917290311_43498513_n

Da ich gerade, aufgrund meines Umzugs und einer menge Arbeit, mit den Videos gar nicht nachkomme, wollte ich euch trotzdem zwischendurch ein Sternchenbussi schicken und sagen, dass ich euch nicht vergessen habe!!!

Achja was sagt ihr eigentlich zur Dschungelkönigin?  Als Österreicherin hätte ich ja Larissa gekrönt 😀

Lasst mir doch einen Kommentar da 🙂

B-Day Bash

Birthday Bash

OOOOhhh wie geil 😉 2 Tage Geburtstagsparty! Danke an alle die, die mit mir gefeiert haben 🙂 . Am meisten habe ich mich über den spontanen Besuch meines Bruders gefreut, der 2 Tage und Nächte Dauerparty, nach langer Autofahrt von Wien nach Berlin, mit mir durchgestanden hat.

Dicken Sternchenknutscher an Euch 🙂

Foto 1(4)1558644_10200787606607176_315780231_nFoto 5(3)Foto 4(2)Foto(4)1558899_10200787606767180_869295606_nFoto 2(2)967692_10200787606847182_786431197_nFoto 4(3)

Diese Aussicht wollte ich mit Euch noch teilen :-)

Sooooo schön ist Wien und diese hammergeile Aussicht bekommt ihr in der Bar im Sofitel :-).

Freu mich mit Euch diese Aussicht teilen zu können. Gute Nacht und Sternchenbussi, Eure Geraldine1505156_10152147365090350_1530862113_n544611_10152147365025350_239108349_n

„Haben Sie Wien schon bei Nacht gesehen“

Dem Song „Haben sie Wien schon bei Nacht gesehen?“ gesungen von Austro Popper Reinhard Fendrich, kann ich selbst nach 4 Jahren Nachtleben in Berlin, nur zustimmen, denn Wien hat echt einiges zu bieten! Samstag Abend wollte ich mir mal das neue Love f-Cafe auf der Kärntnerstrasse 53, 1010 Wien ansehen. Zu meiner großen Enttäuschung kann ich es leider nicht guten Gewissens an euch weiterempfehlen. Dafür aber um so mehr die Albertina Passage. Dort gibt es super Essen, allerdings in etwas kleinen Portionen und auch nicht ganz günstig. Wie immer befand ich mich auch an diesem Abend in netter Gesellschaft, und war sehr erfreut die Bekanntschaft mit Susan zu machen, die gerade auf Wien-Besuch ist. Eine charismatische Frau mit vielen Träumen. Meine Begeisterung ist so groß, dass ich mir dachte ich muss heut über sie schreiben… Su San ist in Österreich geboren, in Wien aufgewachsen, studierte hier Export Management und hängte anschließend in Italien noch Fashion Management an. Nach dem Studium zog sie schließlich nach Asien. Im Februar 2013 kündigte sie kurzentschlossen ihren Job um sich ihren Traum zu erfüllen: Argentinien. Nachdem sie ihre Reisegier gestillt hatte, nahm sie nun ihr größtes Ziel ins Visier, nämlich ihr eigenes Fashion Label zu gründen. Die Jung-Unternehmerin hat mittlerweile ihre eigene Seite gelauncht und arbeitet seither am Online Shop, der im Januar die ersten Stücke der SS14 Kollektion präsentieren soll. Alles was das Herz einer Frau begehrt: Schuhe, Kaschmir und Kleider. Derzeit ist es noch ein One Woman Business… Ich drücke ihr ganz fest die Daumen, dass sie voll durchstarten wird und die Lorbeeren ernten kann, die sie für solche Hingabe verdient! Hier ein kleiner Vorgeschmack: www.susantseng.com

Mit Su San Tseng Albertina Passage Wien

Mit Su San Tseng Albertina Passage Wien

Love f-Cafe Wien

Love f-Cafe Wien

su220131229_012827